TEL:  030-63 92 21 31


Sprechzeiten

Mo 0830-13    und    14-18Uhr
Di nach Vereinbarung
Mi 0830-13 Uhr
Do 0830-13    und    14-18Uhr
Fr nach Vereinbarung
 
Unsere Akut-Sprechzeiten sind:
Mo / M i / Do  von  08 - 08
30

Bitte melden Sie sich für die
Akutsprechstunde bis spät.
8:15 Uhr in der Praxis an.


Psoriasis


       Psoriasis ist der medizinische Fachausdruck für die Hautkrankheit Schuppenflechte.
       Der Name stammt ab von dem griechischen Begriff psao (ich kratze) und verdeutlicht eine
       Begleiterscheinung der Krankheit. Der deutsche Name Schuppenflechte weist auf ein typisches
       Gesicht der Hauterscheinung hin: Schuppen und entzündlich gerötete Haut.

        Die Hautkrankheit hat viele Gesichter, sie kommt in verschiedenen Formen vor und ist oft schwer zu   
       diagnostizieren. Auch die Behandlung ist individuell verschieden.     
       Wer auf welche Therapie anspricht, kann in Absprache mit einem Hautarzt herausgefunden werden.  

       Die Schuppenflechte (Psoriasis) ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des Gesamtorganismus, 

       insbesondere der Haut, aber auch der Nägel und mitunter der Gelenke.

       Typische Symptome sind
       - entzündlich gerötete Hautgebiete
       - mit silbrig-weißen Schuppen und Juckreiz

       Die Krankheit verläuft in aller Regel chronisch oder in wiederkehrenden Schüben,
       wobei kürzere oder längere akute Phasen mit Perioden ohne oder mit wenigen Symptomen wechseln
       können. Schweregrad und Ausdehnung sind individuell und sehr unterschiedlich.
       Eine endgültige Heilung ist bisher nicht möglich, wohl aber eine Therapie.

       Betroffene Personen können die Gefahr neuer Schübe mindern und den Krankheitsverlauf abmildern.


Schuppenflechte ist nicht heilbar, aber behandelbar!

Da die Veranlagung für Schuppenflechte in den Genen steckt, ist die Hautkrankheit nicht heilbar, aber sie ist gut behandelbar. Eine große Palette moderner Behandlungsmethoden steht zur Verfügung, die je nach Art und Ausprägung angewendet werden.

 

Schuppenflechte ist nicht ansteckend!

Da die Schuppenflechte genetisch bedingt ist, ist sie entgegen der Meinung vieler Mitmenschen nicht ansteckend. 

© CMS & Webdesign by Mosaic