TEL:  030-63 92 21 31


Sprechzeiten

Mo 0830-13    und    14-18Uhr
Di nach Vereinbarung
Mi 0830-13 Uhr
Do 0830-13    und    14-18Uhr
Fr nach Vereinbarung
 
Unsere Akut-Sprechzeiten sind:
Mo / M i / Do  von  08 - 08
30

Bitte melden Sie sich für die
Akutsprechstunde bis spät.
8:15 Uhr in der Praxis an.

Hautkrebsvorsorge

 

Rund 140 000 Menschen erkranken in Deutschland jedes Jahr an Hautkrebs.
Von allen Fachärzten sind Hautärzte am besten dazu in der Lage,
bösartige Veränderungen der Haut möglichst korrekt zu erkennen. Ein frühzeitiges Erkennen kann Ihr Leben retten. 



Normale Hautkrebsvorsorgeuntersuchen

  
Bei der normalen Hautkrebsvorsorgeuntersuchung, welche von den gestzlichen Krankenkassen ab dem 35. Lebensjahr alle zwei Jahre gezahlt wird, untersucht Sie Dr. Schirmer von Kopf bis Fuß. Sollte er bei dieser Untersuchung, welche nur mit dem bloßen Auge stattfindet, auffällige und krebsverdächtige Stellen sichten, so wird er Ihnen eine Untersuchung mit dem Dermatoskop (siehe unten) ans Herz legen. Diese wird jedoch nicht von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt. Auffällige Hauterschienungen werden in Folge der Untersuchung zur Sicherheit operativ entfernt, um sie histologisch untersuchen zu können.
Sollten Sie sich öfter einer Hautkrebsvorsorgeuntersuchung unterziehen wollen, ist dies eine iGeL (individuelle Gesundheitsleistung) und kostet 40€.



Hautkrebsvorsorgeuntersuchung mit einem Dermatoskop


Ein Dermatoskop ist eine Auflichtmikroskop und ermöglicht es in die Haut hinein zu sehen und Hautmale bis zu einer 10 fachen Vergrößerung anzusehen. Auf diese Weise ist es leichter und schneller möglich Hautkrebs und dessen Vorstufen zu erkennen. Laut Studien ist diese Untersuchung sieben Mal genauer, als die Untersuchung mit dem bloßen Auge. Leider wird diese Leistung nicht von den gesetzlichen Krankenkassen getragen und muß von Ihnen  im Anschluß an die Behandlung gezahlt werden. Dies iGeL-Leistung kostet ca. 16€.


Video-Dermatoskopie

Durch eine Videodermatoskopie wird eine bis zu 70 fache Vergrößerung der einzelnen Pigmentflecken ermöglicht, welche noch dazu zur Dokumentation in der Akte abgespeichert und zum Vergleich  zur nächsten Untersuchung wieder angesehen werden können. Nur diese Untersuchung ermöglicht es, rechtzeitig kleinste Veränderungen und Auffälligkeiten einzelner Flecken festzustellen. Diese iGel-Leistung kostet ca. 80€.
       

  Selbstverständlich werden Sie vor jeder  
  Hautkrebsvorsorge in schriftlicher Form um
  Ihre Zustimmung zu dieser Zusatzleistung
  gebeten; Sie haben natürlich auch die
  Möglichkeit diese abzulehnen.



Vorsorgeuntersuchungen führen wir generell nicht während unserer Sprechstunde durch. Diese Untersuchungen führen wir nach vorheriger Terminvereinbarung nur dienstags und freitags durch. Bitte haben Sie dafür genauso Verständnis wie dafür, dass Vorsorgeuntersuchungstermine nicht kurzfristig realisierbar sind. 

© CMS & Webdesign by Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.