TEL:  030-63 92 21 31


Sprechzeiten

Mo 0830-13    und    14-18Uhr
Di nach Vereinbarung
Mi 0830-13 Uhr
Do 0830-13    und    14-18Uhr
Fr nach Vereinbarung
 
Unsere Akut-Sprechzeiten sind:
Mo / M i / Do  von  08 - 08
30

Bitte melden Sie sich für die
Akutsprechstunde bis spät.
8:15 Uhr in der Praxis an.
  • BOTULINUMTOXIN

    Seit ca. 20 Jahren wird Botulinumtoxin auch in der aesthetischen Dermatologie erfolgreich eingestzt. Botulinumtoxin blockert die Weiterleitung von Nervenimpulsen zur Muskulatur. Dadurch können bestimme Muskelgruppen ausgeschaltet werden und die Darüber gelegene Haut kann entsppannen bzw. nich mehr in Falten gelegt werden.
  • Botulinumtoxin ist als Arzneimittel zugelassen. 
  • Insbesondere wird Botulinumtoxin eingesetzt zur Veringerung von Falten im Stirnbereich, der Zornesfalte zwische nden Augenbrauen, im Augenbereich die Lachfältchen ("Krähenfüße"), aber auch in anderen Bereichen des Gesichts, wie beispielsweise im Bereich des Mundes oder Kinns.
  • Weitere häufig gestellte Fragen zum Thema BOTOX finden Sie hier.

In unserer in die Praxis integrierten
Kosmetikabteilung
 (KOSmedERMA) bieten wir  
Ihnen auch diverse andere Behandlungsmöglichkeiten.

(zum Bsp. Anti Aging - Behandlung)

  • HYALURONSÄURE

    Durch Verbesserung der chemischen Strultur der Hyaluronsäuren werden neue und effiziente Therapiemöglichkeiten zum Aufspritzen von Falten ermöglicht. Die Hyaluronsäure bewirkt eine direkte Volumenzunahme, eine Bindegewebsvermehrung und Aktivierung von Fibrozyten, wodurch die Haut voluminöser und jugendlicher erscheint. Dieser  gespritzt. Die Moleküle, welche sich in der Hyaluronsäure befinden, haben eine regenerierende Wirkung und beeinflussen das Bindegewebe. Dieser Effekt ist zumeist sofort sichtbar.
    Diese Behandlung wird in unserem Institut vom Hautarzt Dr.Thomas Schirmer durchgeführt. Die Behandlung erfolgt nach vorherigem Beratungsgespräch durch Dr.Schirmer in unseren Räumen. Die Behandlung ist durch die Verwendung von sehr dünnen Kanülen nicht sehr schmerzhaft. Die Haut wird im Vorfeld mit einer betäubenden Cremé vorbehandelt, so das nur ein leichter Einstich zu verspüren ist. Es können von ganz feinen bis hin zu sehr tiefen Falten alle mit dem dafür vorgesehen "Filler" unterspritzt werden. Eine vorherige BOTOX-Behandlung ist oftmals zu empfehlen, da verschiedene Mimikzüge der Auslöser für Falten sind.
  • Fraxeln

  • Das Fraxeln stellt eine relativ neue Variante de Lasertherapie dar. Debie werden Die Nachteile einer klassischen Lasertherapie, nämlich relativ gering thermische Wirkung in der Tiefe und starke oberflächliche Wirkung mit langen Abheilzeiten vermieden.  Beim Fraxeln werden die oberflächlichen Hautschichten nur ganz gering behandelt und gleichzeitig  werden mit dem gleichen Laserimpuls auch tiefere Hautschichten erreicht. Viele kleine Pünktchen, besser gesagt "Säulen", welche pro Laserareal entstehen, werden so schnell in die Haut "geschossen", dass der Behandelte kaum etwas verspürt. Diese Ablation sorgt dann für eine lokale Entzündung, welche eine starke Regeneration der gesunden Haut nach sich zieht. Das Ergebnis ist eine Verjüngung der Haut in den oberflächlichen und tiefen Hautschichten gleichzeitig in nur einer Sitzung. 

            Ein Beratungstermin lohnt sich. Bitte sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Termin.

© CMS & Webdesign by Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.